Sie sind hier:  » 

Erste Hilfe Kursangebote

zu den Kursangeboten

Jetzt Mitglied werden.

Unser stellvertretender Kreisgeschäftsführer ist nun im Ruhestand

Vor 17 Jahren begann er seine Tätigkeit beim DRK-Kreisverband Viersen: Georg Hock. Nach umfangreicher Berufserfahrung, unter anderem in der Schweiz und in Brüssel war der studierte Diplom-Kaufmann und Bilanzbuchhalter als Leiter des Finanz- und Rechnungswesens und der Zentralen Dienste tätig. In diesen umfangreichen Aufgabengebieten und der Funktion des stellvertretenden Kreisgeschäftsführers hat der gebürtiger Mönchengladbacher in den Jahren wesentlich zur Arbeit und zum Erfolg des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Viersen beigetragen. Am Freitag, den 27.April 2018 kamen zahlreiche Gäste, Mitarbeitende und Weggefährten in die Kreisgeschäftsstelle nach Viersen, um sich von Herrn Hock zu verabschieden und ihm zu danken. Kreisgeschäftsführer Detlef Blank fasste den Dank an Georg Hock zusammen und sprach sein hohes Engagement, seine Loyalität und seine bekannte und geschätzte Fachkompetenz an. Er wünschte Herrn Hock eine schöne Zeit, Gesundheit und Wohlergehen. Die Aufgaben der Leitung des Finanz- und Rechnungswesens und der Zentralen Dienste übernimmt nun Dorothee Sloma. Die staatlich geprüfte Bilanzbuchhalterin kam im Jahr 2012 zum DRK-Kreisverband. Georg Hock wünschte seiner Nachfolgerin viel weiteren Erfolg und bedankte sich bei den Kolleginnen und Kollegen sowie dem Kreisvorstand für die Jahre der guten Zusammenarbeit.

27. April 2018 17:12 Uhr. Alter: 83 Tage