Sie sind hier:  » 

Erste Hilfe Kursangebote

zu den Kursangeboten

Jetzt Mitglied werden.

Spenden Basar für Kindergärten im Ahrtal

Die Kinder des DRK Familienzentrums Abenteuerland hatten um St. Martin die Idee, dass sie Kinder denen es nicht so gut geht wie ihnen, etwas Gutes tun wollten.

Nach einigen Recherchen entschieden sie sich, Kinder im Ahrtal zu helfen, die durch das Hochwasser ihren Kindergarten verloren haben. Die Idee war da und schnell waren auch die Eltern begeistert davon.
Gemeinsam mit der Integrative Bewegungskita Simsalabim e. V. bastelten, backten, nähten und kochten die Kinder, die Eltern und die Mitarbeiter des Familienzentrums, um einen Weihnachtsbasar auf die Beine zu stellen.
Jeden Freitag wurde der Basar für eineinhalb Stunden geöffnet. Zwei Mütter, die viel Basteleinsatz gezeigt hatten, übernahmen den Verkauf. Trotz Einhaltung aller Coronaregeln, mochten die Besucher die adventliche Atmosphäre, in der sie Plätzchen, Weihnachtsbaumschmuck und vieles mehr einkaufen konnten.
Manch einer, der von der Aktion gehört hatte, kam auch vorbei, um einfach zu spenden. Sogar Arbeitgeber aus der Region ließen uns Geld zukommen wie z.B. die Blumen Oase in Dam und der Ambulanter Pflegedienst Daniel Noffer, um die Idee der Kinder „Kindern im Ahrtal zu helfen“ zu unterstützen.
So können wir am letzten Tag, durch die Hilfe von großen wie kleinen Händen sagen, dass wir 1000 € an Spenden sammeln konnten. Dieses Geld wird auf das Konto „Hochwasser“ DRK – Kreisverband Euskirchen Kindergarten Provisorien, DE26 3825 0110 0001 0131 01 gehen.

19. Dezember 2021 10:29 Uhr. Alter: 31 Tage