Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK-Kreisversammlung in Grefrath

Ende Januar fand die DRK-Kreisversammlung des Kreisverbandes Viersen in der Albert-Mooren-Halle in Grefrath-Oedt statt. Weiterlesen

Neuer Reisekatalog ist da!

Das Deutsche Rote Kreuz bietet betreute Reisen an. Qualifizierte Reiseleiter begleiten Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Urlaub. Sie kümmern sich um Transfer, Unterkunft, Verpflegung sowie Ausflüge vor Ort. Das neue Reiseprogramm des DRK-Kreisverbandes Viersen ist nun erschienen.   Weiterlesen

rotkreuz Nachrichten Dezember 2023

Damit unsere Mitglieder regelmäßig über aktuelle Ereignisse im DRK-Kreisverband Viersen informiert sind, stellen wir in mehrmals im Jahr einen Mitgliederbrief zur Verfügung. Neben den gedruckten Postsendungen erscheinen die Ausgaben auch digital auf unserer Internetseite. Weiterlesen

St. Martin im Kreis Viersen

Wenn der Herbst am Niederrhein die Blätter bunt färbt und die Temperaturen sinken, bereiten sich die Kinder in den Kindergärten und Schulen auf St. Martin vor. Traditionell wird der Heilige mit einem farbenfrohen Laternen-Umzug gefeiert. Für die nötige Sicherheit sorgen unter anderem viele Ehrenamtliche des Roten Kreuzes. Weiterlesen

Zirkusprojekt beim Ortsverein Tönisvorst

"Manege frei" hieß es in der Woche vom 9. bis 14. Oktober beim Ortsverein Tönisvorst. Zusammen mit dem Team vom "Drensteinfurter Sonnenstrahl" und dem Circus ZappZarap bot das Team des Jugendrotkreuzes (JRK) Tönisvorst 100 Kindern die Möglichkeit, eine großartige Zirkusshow auf die Beine zu stellen, bis es dann am Sonntag hieß: "Vorhang auf!". Weiterlesen

Konflikt in Israel und Palästinensischen Gebieten

Seit dem 7. Oktober kommt es zu schrecklicher Gewalt in Israel und den Palästinensischen Gebieten. Das DRK ist angesichts der anhaltenden Gewalt sehr besorgt über die humanitäre Situation der Zivilbevölkerung und steht im Austausch mit den Partnern der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung. Weiterlesen

Einsatz nach Explosion in Chemiewerk

In einem Chemiewerk im Kempener Industriegebiet war es am frühen Sonntagmorgen des 27. August zu einer Explosion und einem Brand gekommen. Die Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Weiterlesen